Weine zu finden – Cirò

Posted by: admin on July 15, 2012 | 0 comments

Eines der wichtigsten Gründe Besucher kommen nach Italien ist es, die herrliche, einfache, aber leckere Essen schmecken und trinken Sie das historische Wein. Jeder kennt den Barolo und Brunello das – aber was Weine sollten Sie versuchen, auf der Reise durch den Süden? In diesem Abschnitt des Blogs wir leiten Sie weiter über die Weine muss man sagen, zu finden!

Die meisten von Süditalien hat verschiedene Herrscher in seiner Geschichte gesehen – von alten Griechen bis in die römische Herrschaft zu spanischen Könige. Weinbereitung in diesem Bereich geht den ganzen Weg zurück zu den ersten Herrschern, die alten Griechen, die sich hinter ihre Talente im Weinbau und der Weinherstellung übrig. Die Griechen nannten das Gebiet Kalabriens “Enotria” – im Sinne von “Land des Weines”.

Gaglioppo an der Rebe:

Das renommierteste lokale Wein ist ein DOC Cirò genannt, von der Stadt gleichen Namens in der Nähe des Ionischen Meeres. Es ist ein Rotwein aus der Rebsorte Gaglioppo, eine einheimische Rebsorte hergestellt. Gaglioppo (lernen, wie man aus einer der besten jungen Produzenten selbst aussprechen, Francesco de Franco hier) hat in dieser Region seit der Zeit, dass es als ein Geschenk an die Götter in der antiken griechischen Olympia wurde von den besten Athleten verwendet gewachsen! Lassen Sie sich nicht dieses Weines blasse Farbe nicht täuschen – es ist in der Regel stark und intensiv mit starken Tanninen, die mit vielen Gerichten dank ihrer Säure und Frucht koppeln kann. Fast jeder kalabrische Wein ist ein Schnäppchen – eine Flasche Cirò von diesem etwas unentdeckte Weinland kann für umgerechnet 10-15 Dollar (8-12 Euro) eine Flasche zu verkaufen. Einige der am einfachsten zu Herstellern in Italien und im Ausland zu finden sind Librandi und Ippolito 1845.

Cirò wird durch ein Bit von einer Renaissance im Moment geht – es gewinnt immer mehr an Popularität, vor allem mit Wein Nerds! Einige Hersteller versuchen, den Moment zu nutzen und machen ihren Wein mehr “international” durch Zugabe von nicht-einheimischen Rebsorten wie Merlot oder Cabernet. Dies macht den Wein noch intensiver und konzentrierter, sowohl in Farbe und Körper. Andere Cirò Produzenten versuchen, an ihren Traditionen festhalten und bewahren Sie produzieren nur mit dem Gaglioppo Traube. Ich denke, es ist wichtig, dass die Traube am Leben in seiner reinsten Form, da seine Geschichte geht zurück zu den alten Griechen, nicht wahr? Stellen Sie sich vor einem Glas Wein die gleiche, dass die ersten Olympioniken genossen!

Comments

No comments yet!

Post a comment